Im Frühjahr 2017...


...gründeten einige sangesfreudige Damen aus dem Jülicher Land „anCHORa“. Sie waren der Meinung, dass ein Frauenchor im Jülicher Land fehlte, in dem sie – manchmal erst wieder nach Jahren – sich am eigenen Gesang erfreuen könnten. Schnell fanden sich mehr und mehr Sängerinnen und Günter Jansen konnte als Chorleiter gewonnen werden. Fast in jeder der zwei Mal im Monat stattfindenden Probe kommen neue Interessentinnen hinzu; mittlerweile genießen schon vierzig Sängerinnen das Singen in der sympathischen Chorgemeinschaft.
Den langfristigen Erfolg scheint die gute Mischung der Zusammensetzung von „anCHORa“ zu garantieren: Interessentinnen, für die Singen Neuland ist, die aber die kontinuierliche Stimmbildung nutzen möchten, treffen auf erfahrene Sängerinnen und solche, die nach längerem Pausieren „wieder einmal“ (ital.: „ancora“) Lust auf Singen verspüren.
 Junge Auszubildende oder Studentinnen schätzen das Singen in der Gemeinschaft mit anderen Frauen zusammen, die sich in der Familienphase befinden oder aus den verschiedensten Berufen kommen. Auch die beiden Schwerpunkte des Chores – anspruchsvolle Sätze aus der Film- oder Popmusik und traditionelle, vor allem romantische Chorsätze – stellen eine attraktive Kombination dar.
» weiterlesen

Proben-Termine

Europafest September 2018

Kurzauftritt auf dem Europafest des MGJ im September 2018
» weiterlesen

Weihnachtslieder im Seniorenheim Huchem-Stammeln

Weihnachtslieder im Seniorenheim Huchem-Stammeln
» weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.